• Anreise
  • Abreise
  • Personen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
  • Zimmer
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR DIE MIT ABSTAND BESTEN GÄSTE

AUF DIESER SEITE MÖCHTEN WIR SIE ÜBER ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZUM THEMA CORONA INFORMIEREN


In den letzten Monaten haben wir alles auf den Kopf gestellt und an einem Hygienekonzept zum Schutz unser aller Gesundheit gearbeitet.

Die Sommermonate haben gezeigt, dass es möglich ist den Spagat zu schaffen zwischen den so wichtigen, teilweise auch einschränkenden Hygienemaßnahmen, der Wiederaufnahme unserer wirtschaftlichen Aktivität und dem, was uns so wichtig ist, nämlich Ihnen einen schönen und entspannten Hotelaufenthalt zu bieten. 

Der Beginn der kühleren Jahreszeit jedoch hat gezeigt, dass das Virus nicht leicht zu überlisten ist. 

Die aktuellen Fallzahlen und die Mutanten des Virus haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Länder sowie die bayerische Staatsregierung zum Anlass genommen, die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bis voraussichtlich 18.04.2021 beizubehalten.

Die allgemeinen Maßnahmen sind:
  • Reduzierung von physischen Kontakten zu anderen Menschen mit einem möglichst konstanten Personenkreis
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, falls Abstände nicht eingehalten werden können
  • Im Einzelhandel und im ÖPNV ist das Tragen einer FFP2 Maske Pflicht
  • Veranstaltungen/Versammlungen sind untersagt
  • Feiern auf öffentlichen Plätzen und Anlagen ist verboten
  • Gottesdienste und Zusammenkünfte von Glaubensgemeinschaften sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich  
  • Versammlungen gem. § 8 des Grundgesetzes unter Einhaltung bestimmter Maßnahmen möglich
  • Spezielle Besuchs- und Schutzregelungen beim Besuch von Patienten/Bewohnern von Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Profisportveranstaltungen finden ohne Zuschauer statt
  • Der Betrieb von Freizeitparks und vergleichbaren ortsfesten Freizeiteinrichtungen ist untersagt
  • Städte- und Gästeführungen sind verboten
  • Der Betrieb von Seilbahnen, der Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr ist untersagt
  • Schwimmbäder, Wellnesszentren, Saunen sind geschlossen
  • Clubs, Diskotheken, Spielbaken, etc. sind geschlossen
  • Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen sind geschlossen. AUSNAHME: Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause und der Kantinenbetrieb
  • Touristische Reisen sind untersagt
  • Tagungen, Kongresse und Messen sind untersagt
  • Friseure sind geöffnet
  • Fußpflege, Maniküre und Pediküre sind gestattet
Darüber hinaus gelten zu Ostern folgende Richtlinien:
Über die Ostertage gelten mehrtätige, sehr weitgehende Reduzierung aller Kontakte. Gründonnerstag und der 3.4.2021 werden einmalig als Ruhetag definiert. Es gilt in dieser Zeit ein Ansammlungsverbot. Private Zusammenkünfte sind in dieser zeit im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands und mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch auf maximal 5 Personen beschränkt. Ansammlungen im öffentlichen Raum werden grundsätzlich untersagt. 

Zusätzliche Maßnahmen/Regelungen bei unterschiedlichen Inzidenzen

Bei einer Inzidenz von <35
  • Treffen mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich mit den Angehörigen zweier weiterer Hausstände (max. 10 Personen, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren werden nicht mitgerechnet)
  • Kontaktfreier Sport in Gruppen von bis zu 10 Personen möglich, sowie zusätzlich unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren
  • Einzelhandel kann öffnen unter Einhaltung von Kundenanzahl
  • Präsenzunterricht für Grundschüler
Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100
  • Treffen mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich mit den Angehörigen eines weiteren Hausstands (max. 5 Personen, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren werden nicht mitgerechnet)
  • Kontaktfreier Sport unter Beachtung der obenstehenden Kontaktbeschränkungen möglich, sowie zusätzlich unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren
  • Öffnung des Einzelhandels mit Terminbuchung für einen begrenzten Zeitraum für einzelne Kunden
  • Präsenzunterricht in den Schulen. Bei nicht Einhaltung des Mindestabstands: Wechselunterricht
Bei einer Inzidenz > 100
  • Treffen mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich mit einem Angehörigen eines weiteren Hausstands
  • Kontaktfreier Sport unter Beachtung der obenstehenden Kontaktbeschränkungen möglich
  • Einzelhandel ist geschlossen
  • Präsenzunterricht für Abschlussklassen, alle übrigen Schularten: Distanzunterricht
DETAILLIERTE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE HIER

Was bedeutet das nun konkret:
  • Unsere Gastronomie muss für Außer-Haus-Gäste geschlossen bleiben. Für unsere Übernachtungsgäste ist unsere Gastronomie geöffnet
  • Touristische Reisen sind untersagt
Das klingt zunächst nicht schön! Aber:
  • bei uns gibt es für unsere Hausgäste zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr Genuss pur aus unserer Küche
  • auf ein gutes Frühstück müssen Sie nicht verzichten
  • wir sind zwischen 7.00 Uhr und 9.00 Uhr und zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr für Sie da.

Was passiert nun konkret bei uns?
  • Bitte setzen Sie sich bzgl. Ihrer touristischen Reservierung mit uns in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Gerne möchten wir versuchen, einen Alternativtermin für Ihren Aufenthalt bei uns zu finden.
  • Sie sind Geschäftsreisender? Prima! Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. 
  • Folgende Informationen gelten anlässlich Ihrer Geschäftsreise für die Einreise aus einem lt. RKI definierten Risikogebiet: